ZFH 40 II

Zuluftelement hygrometrisch geregelt


Artikelnummer: 2021051870945AD

Hersteller-Artikelnummer: 100032

Kategorie: AERECO

Lieferzeit: 5 - 10 Werktage

Anzahl
53,00 €

exkl. 19% USt., zzgl. Versand


Beschreibung

ZFH 40 II

Feuchtesensor: bestehend aus einem kalibrierten, mehrlagigen, alterungsbeständigen Polyamid- Faserband (Nylon)
30 Jahre Garantie auf die hygrometrische Regelung

Einsatz: Fensterrahmen, Fensterflügel

Bauteil ZFH 40 geprüft:
DIN EN 13141-1 und -9
DIN EN 20140-10

Bauteil ZFH 40 entspricht:
EnEV / GEG
DIN 1946-6
DIN 18017-3
DIN EN 13141-1 -9
ift(Rosenheim)-Richtlinie LU-01/1 und LU 02/1 Fensterlüfter

In Verbindung mit bedarfsgeführten feuchtegeführten Aereco Zu- und Abluftelementen (feuchtegeführte und/oder Präsenzsteuerung) sowie Lüftungsgerät mit Gleichstromtechnik entspricht die Gesamtanlage u. a. den Anforderungen:
EnEV / GEG
DIN 1946-6
DIN 18017-3

Technische Mindestanforderungen für:
KfW Energieeffizienz Bauen (Nr. 153)
KfW Energieeffizienz Sanieren (Nr. 151/152/430)

Normschallpegeldifferenz:Dn,e,w (C;Ctr) = 35 (-1;0) dB
Bezugsfläche:0,004 m² / 40 cm² gem. DIN EN 2140/4109
Option: erhöhter Schallschutz mit:
SK 01, WHAI 02 Dn,e,w = 40 (-1;-2) dB,

Volumenstrom linear abhängig von der relativen Feuchte (35% - 65%) bei:
8 Pa 3,0 ... 32,7 m³/h (qv,ALD)
7 Pa 2,8 ... 29,8 m³/h (qv,ALD)
5 Pa 2,3 ... 25,2 m³/h (qv,ALD)
4 Pa 2,1 ... 22,5 m³/h (qv,ALD)
2 Pa 1,5 ... 15,9 m³/h (qv,ALD)

Größe: 420 mm x 50 mm x 35 mm
Fräsmaß: siehe Datenblatt
Farbe: weiß
Material: ABS

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: